bajula Hörhilfen Trage-Systeme

Diese Details machen jedes bajula Modell so besonders:

  • optimale Arretierung unterschiedlichster Hörhilfen
  • sehr guter Schutz vor Verschmutzung, Verrutschen, Verlust
  • ohne Höreinschränkung, keine Störgeräusche oder akustische Rückkopplungen
  • unterstützt die auditive Kommunikationsbehandlung
  • Funktionstüchtigkeit des Hörgeräts bleibt durch Netzstoff sichtbar
  • das Stirnband hält gleichzeitig die Magnetspule
  • durch den zusätzlichen halt der Magnetspule kann diese schwächer eingesetz werden
  • die Kopfhaut des Prozessorträgers wird geschont
  • vereinfacht das Tragen von Wassersystemen (siehe: Lycra-Stoffsortiment)
  • hochwertige, präzise Verarbeitung. Fertigung erfolgt in Handarbeit
  • hoher Tragekomfort dank atmungsaktiver, hautverträglicher Materialien
  • einfache Verschlusssysteme mit stufenloser Längeneinstellung
  • flexible Produktfertigung
  • Speziallösungen, wie beispielsweise die Verwendung unterschiedlicher Hörhilfen in einem Stirnband, sind problemlos realisierbar

Produziert in Deutschland!
Die Hörhilfen-Trage-Systeme sind vom GKV ein anerkanntes Hilfsmittel. Das Produkt kann über ein Rezept verordnet werden, woraufhin die Kosten von Seiten der Krankenkasse nach Genehmigung übernommen werden.
(HMV-NR. 13.99.01.9001)

1 bis 1 (von insgesamt 1)